Sieben von 8 geladenen Landratskandidaten für Rosenheim diskutierten am Montagabend auf Einladung des DGB. Unser Landrat für Rosenheim Otto Lederer hatte eindeutig die besten Antworten und Lösungen für den Landkreis.

Mit Weitblick und gemeinsam mit der kreisfreien Stadt Rosenheim -wo sinnvoll- gilt es Gesamtkonzepte u.a. bei Verkehrsthemen, Wohnkonzepten und vielen anderen wichtigen Themen umsetzen.

Am Samstagvormittag luden die CSU Ortsverbände Bad Aibling und Willing zu einem Brunch mit Landtagspräsidentin Ilse Aigner in die Räumlichkeiten des B&O Parkhotels in Bad Aibling ein.

Zahlreiche Gäste kamen zu dieser Veranstaltung und nutzten die Gelegenheit mit Ilse Aigner, Bürgermeisterkandidat Stephan Schlier und dem Landratskandidaten Otto Lederer zu diskutieren. 


Volles Haus in Willing. Bürgermeisterkandidat Stephan Schlier und Landratskandidat Otto Lederer überzeugen mit einem klaren Konzept, den richtigen Themen und Gestaltungswille für Willing und Bad Aibling.

„Politik dahoam in Willing“ unter diesem Motto fand der politische Frühschoppen im Gmoahof Willing statt, der bestens besucht war. Die Vorstellung der CSU-Kandidaten kam bei den Gästen ebenso gut an, wie die Willinger Musi, die den Frühschoppen umrahmte.

 

 

Am Freitag, 24.01. sprach Dr. Marcel Huber, Staatsminister a.D, bei einer Veranstaltung der CSU Höslwang zum Thema „Bedeutung des Umwelt- und Naturschutzes in der Kommunal-, Landes- und Bundespolitik“. Dabei stellte er das Handlungsprinzip der Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt seiner Überlegungen. Ortsvorsitzender Peter Mayer gab darüber hinaus dem Bürgermeisterkandidaten Josef Kink und dem Landratskandidaten Otto Lederer, die Gelegenheit ihre Ziele vorzustellen. Nach dem interessanten Hauptreferat nutzten die zahlreichen Gäste die Möglichkeit Fragen zu stellen und Antworten aus erster Hand zu erhalten.

Innovationen, Wettbewerb, Zusammenhalt: Zukunft der Sozialen Marktwirtschaft

CDU/CSU Fraktion mit Dr. Carsten Linnemann, Bundesvorsitzenden der Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT) der CDU/CSU auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Daniela Ludwig im Showroom der Mercedes-Benz AVG GmbH in Raubling zu Gast.