Bild Fotolia © diego cervo Bild Fotolia © diego cervo

Antrag der CSU-Fraktion: Prüfanträge zur Hohenofenerstraße - Erhöhte Fahrgeräusche | Schulwegsicherung

18. Mär. 2015

Antrag der CSU-Fraktion: Prüfanträge zur Hohenofenerstraße: Erhöhte Fahrgeräusche | Schulwegsicherung
Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin, die CSU-Stadtratsfraktion stellt folgende Prüfanträge: 
Die Verwaltung möge prüfen, ob der neue Belag auf der Hohenofenerstraße erheblich lautere Fahrgeräusche erzeugt als im alten Abschnitt. Es scheint, als ob die in kürzester Zeit gebildeten Fahrrillen sowie ein Kanaldeckel auf Höhe der Hausnummer 41 zu erheblichen Fahrgeräuschen führen.
Die Verwaltung möge zudem prüfen, wie im Bereich der Hohenofenerstraße für mehr Verkehrssicherheit gesorgt werden kann. Die Straßenverkehrsteilnehmer halten sich im Verlauf der Hohenofener Straße vermehrt nicht an die vorgeschriebene Geschwindigkeit. Die Sicherheit der Schulkinder ist daher beim Queren der Fahrbahn für den Bus zur Schule erheblich beeinträchtigt.
Begründung:
Der Antrag stellt die berechtigten und dauernden Beschwerden der Anwohner dar.

Zurück