Bild Fotolia © Kara Bild Fotolia © Kara

Antrag der CSU-Fraktion: Wohnraum für Einheimische

26. Jun. 2015

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin, 
die CSU-Stadtratsfraktion stellt folgenden Antrag: 
Die Verwaltung wird gebeten, 
- bei den Beratungen zum Stadtentwicklungskonzept Rosenheim 2025 einen Schwerpunkt auf das Thema „Wohnraum für Einheimische, insbesondere für junge Familien" zu setzen, 
- zusammen mit der FH Rosenheim zu untersuchen, inwieweit in den letzten Jahren neu ausgewiesene Baugebiete von Einheimischen bezogen wurden, 
- im Bauausschuss unter Berücksichtigung der Rechtsprechung nationaler Gerichte und des Europäischen Gerichtshofs zu berichten, nach welchen aktuellen Kriterien Wohnraum für Einheimische zur Verfügung gestellt werden kann und 
- zu prüfen, inwieweit auf dieser Grundlage in einem geplanten Neubaugebiet nördlich der Ebersberger Straße Wohnraum insbesondere für einheimische Familien vorbehalten werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Zurück