Über einen Gutschein zum Schlittschuhlaufen konnten sich die Kinder im Heim "Schöne Aussicht" freuen © JU Rosenheim Über einen Gutschein zum Schlittschuhlaufen konnten sich die Kinder im Heim "Schöne Aussicht" freuen © JU Rosenheim

Ein ganz persönliches Geschenk von der JU

07. Dez. 2015

Ausflug zum Schlittschuhlaufen - Weihnachtszeit ist Geschenkezeit. So auch in diesem Jahr wieder für die Kinder im Heim "Schöne Aussicht". Die Junge Union hatte etwas Besonderes im Gepäck: Seit nunmehr acht Jahren überbringen die JU-Vertreter an Weihnachten den Kinder des Kinderheims kleine Präsente und Gutscheine zu gemeinsamen Ausflügen, welche dann im Laufe des Jahres eingelöst werden. 

In den letzten Jahren ging es zum Beispiel für die Kinder gemeinsam mit der JU ins Spaßbad Alpamare, zum Sommerrodeln oder Schlittenfahren. Im letzten Jahr hatten die Jungpolitiker einen Gutschein für einen Ausflug in den Kletterwald dabei.

In diesem Jahr überreichten der neue JU-Kreisvorsitzende Philipp Lindner sowie die CSU-Stadträte Daniel Artmann und Andrea Michael den Kindern neben Schokoladen-Nikoläusen einen Gutschein zum gemeinsamen Schlittschuhlaufen im Rosenheimer Eisstadion.

„Es ist uns wichtig, dass wir nicht nur eine Kleinigkeit spenden, sondern einige Stunden gemeinsam mit den Kindern verbringen. Durch den Ausflug in das Rosenheimer Eisstadion wollen wir den Zusammenhalt in der Gruppe weiter stärken und auch persönlich mit den Kindern ins Gespräch kommen“, so der CSU- Ortsvorsitzende Daniel Artmann und JU-Chef Philipp Lindner einhellig.

Die drei Jungpolitiker versprachen den Kindern auch für das nächste Jahr ein spannendes, gemeinsames Ausflugsziel.

 

Zurück