Die CSU Mittelstands Union Rosenheim-Stadt hat gemeinsam mit der Bezirksstelle Kufstein der Wirtschaftskammer Tirol im Rahmen ihres gemeinsamen Wirtschaftsdialogs die Privatmolkerei Bauer in Wasserburg besucht. Nach einer beeindruckenden Betriebsführung stellte Geschäftsführer Markus Bauer persönlich den Teilnehmern das Unternehmen vor.

Die Privatmolkerei Bauer GmbH & Co. KG gehört inzwischen zu den größten Fruchtjoghurtherstellern in Europa und ist Teil der Bauer Gruppe. Alles begann mit einem kleinen Molkereibetrieb, der 1887 von Franz Seraph Bauer, dem Ururgroßvater der heutigen Geschäftsführer als „Bauerschweizer Käsewerk“ in Wasserburg am Inn gegründet wurde. Heute bildet die Bauer Gruppe als J. Bauer GmbH & Co. KG ein übergeordnetes Dach der drei Geschäftsbereiche Molkerei, Feinkost und Handel und den acht Tochterunternehmen aus dem Hause Bauer. Die Bauer Gruppe nennt Produktionsstandorte in ganz Deutschland ihr Eigen und wird bereits in fünfter Generation als Familienunternehmen geführt. Seit Anfang 2013 liegt die Geschäftsführung der Gruppe bei Florian und Markus Bauer.

Der MU-Kreisvorsitzende Reinhard Bauer zeigte sich hoch erfreut über die Einladung der Familienmolkerei Bauer, welche er als eines der „Vorzeigeunternehmen“ in der Region bezeichnete.

Die Kreisverbände der Frauen-Union Rosenheim Stadt & Land machten sich am 20./21. Juni gemeinsam auf den Weg nach Meran und Bozen. Highlight der Reise war neben dem Besuch der Gärten von Schloss Trauttmansdorff in Meran die Visite des Südtiroler Landtags in Bozen.

Einen gelungenen Bieranstich mit der "RO-Rathausputzfrau" alias Franz Knarr und Daniela Ludwig feierte die CSU Rosenheim-Stadt.

Am Mittwoch fand mit zahlreicher CSU-Prominenz der Bieranstich der Rosenheimer CSU statt. Trotz strömenden Regens ließen sich die Festteilnehmer, unter anderem Adolf Dinglreiter MdL a.D., Klaus Stöttner – MdL, der Veranstalter, Daniel Artmann - Ortsvorsitzender sowie die CSU Stadträte aus Rosenheim und zahlreiche Mitglieder der CSU Rosenheim die gute Laune nicht verderben.  

Die Rathausputzfrau alias Franz Knarr wird der Rosenheimer Politik  kräftig die Leviten lesen!

Sie sind herzlich Bieranstich der CSU Rosenheim-Stadt mit der Rosenheimer Rathausputzfrau alias Franz Knarr und Daniela Ludwig, MdB

am Mittwoch, 15 Juni 2016, ab 19 Uhr im Festzelt an der CSU-Geschäftsstelle (Klepperstraße 19, 83026 Rosenheim) eingeladen.


Rosenheim - Die CSU-Stadtratsfraktion will die Sperrzeit vor Feiertagen der Wochenendregelung anpassen und hat deswegen jetzt einen Antrag an die Oberbürgermeisterin gestellt.