Der GPA befasst sich mit der regionalen Gesundheitsversorgung und Gesundheitspolitik | Bild © Franz Pfluegl Fotolia Der GPA befasst sich mit der regionalen Gesundheitsversorgung und Gesundheitspolitik | Bild © Franz Pfluegl Fotolia

Benatzky im Amt bestätigt

02. Jan. 2015

Professor Dr. Dieter Benatzky, ehemaliger Vizepräsident der Hochschule Rosenheim wurde erneut zum Vorsitzenden des Gesundheitspolitischen Arbeitskreises der CSU Rosenheim (GPA) gewählt.
Sein Stellvertreter wurde Dr. med. Dolf Hufnagl.

Der GPA versteht sich als Forum der Begegnung und der Diskussion zu allen Fragen der regionalen Gesundheitsversorgung und Gesundheitspolitik.

Zurück